Revitalisierung und Refurbishment

Modernisieren statt ausrangieren.

Die werterhaltende Sanierung und die Transformation ehemals industriell genutzter Gebäude gehören zu unserem Kerngeschäft. In den vergangenen Jahren haben wir über 50 Projekte repositioniert, neue Nutzungen geschaffen und neue Unternehmen an etablierten Standorten angesiedelt. Dieser verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen ist unser Beitrag zur Nachhaltigkeit. Unser Erfahrungsschatz beinhaltet darüber hinaus auch den Umgang mit Denkmalschutzanforderungen oder technisch anspruchsvollen Nutzungsänderungen sowie den sicheren Umgang mit Bodenverunreinigungen.

Am Beginn eines jeden Revitalisierungsprozesses steht die Suche nach potenziellen Arealen. Wir erstellen Machbarkeitsanalysen und suchen neue Mieter. Deren betriebliche Prozesse und die Kosten fest im Blick führen wir die ehemals industriellen Flächen neuen Nutzungen zu. Damit auf den revitalisierten Arealen eine abwechslungsreiche Mieterstruktur entsteht, fördern wir die Campus-Bildung. Ein Beispiel dafür ist das Kölner Carlswerk.