Pressemitteilungen

Zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner
PB3C GmbH: Daniel Hosie
Telefon: +49 (0) 40 540 908 420

Rankestraße 17

10789 Berlin


Kontakt aufnehmen
17. Januar 2019
BEOS erwirbt Unternehmensimmobilie bei Hamburg für BVIFG I

Die BEOS AG hat den Gewerbepark „Beim Zeugamt“ in Glinde bei Hamburg für den geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF „BEOS Value Investment Funds Germany I“ (BVIFG) erworben. Der BVIFG ist auf Repositionierungsobjekte ausgerichtet und bereits ausplatziert. Bei dem Objekt handelt es sich um den ehemaligen Produktionsstandort der GIES Kerzen GmbH, die Verkäufer des Objekts ist und zukünftig 800 Quadratmeter Bürofläche mieten wird. GIES Kerzen ist einer der führenden Anbieter von Qualitätskerzen in Europa. Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Das 31.800 Quadratmeter große Grundstück bietet circa 12.800 Quadratmeter Mietfläche. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

13. Dezember 2018
BEOS gewinnt neuen Mieter für Gewerbepark Glinnkamp bei Hamburg

Die BEOS AG hat für den Gewerbepark Glinnkamp das multinationale Pharmazieunternehmen Fagron GmbH & Co. KG als Mieter für 1.400 Quadratmeter Lagerfläche und 700 Quadratmeter Bürofläche gewonnen. Fagron wird die Flächen im dritten Quartal 2019 beziehen.

07. Dezember 2018
BEOS erwirbt Gewerbepark Rheinhöfe in Düsseldorf für BVIFG I

Die BEOS AG hat den Gewerbepark Rheinhöfe in Düsseldorf von der Epitec Gamma GmbH für den auf Repositionierungsobjekte ausgerichteten, geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF „BEOS Value Investment Funds Germany I“ (BVIFG) erworben, welcher bereits ausplatziert ist. Auf dem ca. 38.700 Quadratmeter großen Areal befinden sich mehrere Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 23.200 Quadratmetern. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

03. Dezember 2018
BEOS erwirbt Areal im Nürnberger Gewerbegebiet Höfen

Die BEOS AG hat in der Nürnberger Vershofenstraße eine Gewerbeimmobilie für eine deutsche Investorengruppe erworben. Verkäufer ist die PluMedia GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

15. November 2018
Helaba Invest kauft BEOS Corporate Real Estate Fund Germany I für über 500 Millionen Euro

• Portfoliotransaktion in Form einer Zweitmarkttransaktion – INTREAL bleibt KVG des offenen Immobilien-Spezial-AIF

• 21 Objekte mit rund 565.000 Quadratmetern Mietfläche

• Fortsetzung des Asset Managements durch BEOS gewährleistet Kontinuität für Mieter

 

Die Helaba Invest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat den offenen Immobilien-Spezial-AIF BEOS Corporate Real Estate Fund Germany I (CREFG I) mit 21 Unternehmensimmobilien in ganz Deutschland für mehrere deutsche institutionelle Investoren erworben. Bei der Transaktion wurden nicht die Immobilien selbst, sondern die Fondsanteile von sämtlichen Altinvestoren an neue Investoren verkauft bzw. übertragen (Anteilscheingeschäft). Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (INTREAL) bleibt Service-KVG für den CREFG I, BEOS ist weiterhin für das Asset Management der Portfolioobjekte zuständig.

08. November 2018
Swiss Life Asset Managers erwirbt für den neuen BEOS Corporate Real Estate Fund Germany IV (CREFG IV) das «Laetitia»-Portfolio

• 32 Objekte mit 538.000 Quadratmetern Mietfläche

• Signifikanter Teil des geplanten Fondsvolumens des CREFG IV investiert

• Transaktion zeigt neue Möglichkeiten unter dem Dach von Swiss Life Asset Managers auf

Die Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (Swiss Life KVG) hat in Zusammenarbeit mit der BEOS AG das «Laetitia»-Portfolio mit 32 Gewerbeimmobilien an Standorten in ganz Deutschland erworben. Die Immobilien bilden das Startportfolio des neuen offenen Immobilien-Spezial-AIF CREFG IV, dessen Asset Management durch die BEOS AG erfolgt. Verkäufer des Portfolios ist Aurelis Real Estate. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

1| 18