von links nach rechts: Hendrik Staiger, Dr. Christoph Holzmann, Jan Plückhahn, Holger Matheis und Martin Czaja

Der Vorstand der BEOS AG

Sprecher des Vorstands, Asset und Portfolio Management

Martin Czaja, seit 2004 für die BEOS AG tätig, ist seit 2016 Vorstandsmitglied und seit 2017 Sprecher des Vorstands. Er zeichnet für das Asset und Portfolio Management sowie für die Digitalisierung verantwortlich. Nach seinem Architekturstudium in Hannover, Krakau, St. Petersburg und Delft war Czaja zwei Jahre als Consultant bei der Ernst & Young Real Estate GmbH in München und Berlin tätig. Parallel dazu absolvierte er den berufsbegleitenden Masterstudiengang Real Estate Management (REM) an der TU Berlin. Seit 2008 ist er Lehrbeauftragter an der TU Berlin im Rahmen des Masterprogramms REM mit Schwerpunkt Projektentwicklung und Risikomanagement.

Finanzen, Risikomanagement und Compliance

Vor seiner Berufung in den Vorstand der BEOS AG 2016 arbeitete Christoph Holzmann fünf Jahre lang als Leiter Finanzen für das Unternehmen. Zuvor war er bei zwei Banken und einer Kapitalverwaltungsgesellschaft in den Bereichen Real Estate Investment Banking, Finanzierung und Spezialfonds tätig. Holzmann ist Diplom-Kaufmann der European Business School in Oestrich-Winkel und hat einen Master of Science in Real Estate an der Georgia State University erworben. 2006 promovierte er bei Prof. Dr. Karl-Werner Schulte über kurzfristige Konjunkturprognosen auf Immobilienmärkten. Holzmann wurde 2009 zum Professional Member der RICS berufen und hält regelmäßig Vorlesungen an der IREBS zum Thema Real Estate Investment Banking.

Personal, Organisation, Recht, Marketing, Bau

Holger Matheis verantwortet als Vorstandsmitglied der BEOS AG seit 2016 die Bereiche Personal, Organisation, Recht, Marketing und Bau. Er ist seit 2006 für BEOS tätig – zunächst als Leiter des Standorts Hamburg, später für Köln und Berlin. Er leitete zwei Jahre den Arbeitskreis der IMMOEBS e.V. in Hamburg und war von 2009 bis 2015 Vorstandsmitglied. Er studierte an der Universität Kaiserslautern Architektur und arbeitete nach dem Studium für verschiedene Architekturbüros. 2003 absolvierte Matheis das Kontaktstudium Immobilienökonomie an der European Business School. Matheis ist Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors (FRICS) und referiert an mehreren Hochschulen, u.a. der IREBS Immobilienakademie, dem DVFA und der HTW Berlin. Außerdem hält er regelmäßig Vorträge und Seminare bei diversen Institutionen und Banken.

Bereich Nord und Akquisition

Jan Plückhahn gehört seit 2016 dem Vorstand der BEOS AG an und verantwortet den Bereich Nord und Akquisition. Er ist seit 2003 in verschiedenen Bereichen und Positionen für die BEOS AG tätig, unter anderem zwischen 2010 und 2015 als Standortleiter Hamburg. Plückhahn ist Diplom-Architekt und hat einen Master of Science in Real Estate Management (REM) an der TU Berlin erworben. Zusätzlich engagiert er sich als Lehrbeauftragter an der IREBS Immobilienakademie.

Bereich Süd, Akquisition und Corporate Solutions

Hendrik Staiger ist Vorstand der BEOS AG für den Bereich Süd und Akquisition. Von 2005 bis zu seiner Berufung in den Vorstand 2016 war Staiger Leiter Akquisition. Zuvor war er neun Jahre im Bereich Projektentwicklung tätig, davon sechs Jahre geschäftsführender Gesellschafter der LINIE Projektmanagement GmbH & Co. KG., deren Schwerpunkte die Entwicklung und Sanierung hochwertiger Gewerbeimmobilien in Berlin bildete. Staiger studierte Physik an der TU Berlin und war bis 1997 in der Forschung tätig. Staiger ist Vorstandsvorsitzender des crenet Deutschland e.V. und hält regelmäßig Vorlesungen und Vorträge an der TU Berlin für den Masterstudiengang Real Estate Management, der Uni Wuppertal, der IREBS und beim DVFA.