21. Januar 2019

Neuerwerb im Norden: Das BEOS-Portfolio in der Region Hamburg wächst weiter

Aller guten Dinge sind drei: Nach den beiden Arealen „Glinnkamp“ und „Biedenkamp“ umfasst das Portfolio der BEOS AG nunmehr eine weitere Immobilie in im stark nachgefragten Glinde bei Hamburg. Das Objekt „Beim Zeugamt“ bietet eine Nutzfläche von etwa 12.800 Quadratmetern, bestehend aus Büro-, Service-, Produktions-, Großhandels- und Logistikbereichen.

Der Gewerbepark wurde 1979 errichtet und 1988 erweitert. Im Jahr 2009 wurden die Büroflächen umfassend modernisiert. Verkäufer des Objekts „Am Zeugamt“ ist die GIES Kerzen GmbH, ein führender Produzent von Qualitätskerzen, der auch weiterhin auf dem Areal aktiv sein wird.

BEOS plant, die Mieteinheiten bis zum Frühjahr 2020 zu revitalisieren und umzubauen, sodass sich die Flächen flexibel aufteilen beziehungsweise miteinander kombinieren lassen. Neben Lager- und Büronutzern eignet sich das „Zeugamt“ aufgrund seiner guten Verkehrsanbindung auch hervorragend für Service- und Großhandelsunternehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

Vom Hamburger Büro aus steuern die BEOS-Projektmanager unter anderem die Entwicklung der drei Objekte in Glinde