18. Juni 2020

BEOS gewinnt German Brand Award 2020

Der German Brand Award ist eine der renommiertesten Auszeichnungen der Branche und gilt als der reichweitenstärkste Marken- und Marketingpreis im deutschsprachigen Raum.

Bereits zum fünften Mal wurden heute die German Brand Awards verliehen. Die vom Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung ins Leben gerufene Preisverleihung zeichnet jährlich innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Ziel ist es, die Bedeutung des Markenmanagements als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen hervorzuheben. Denn die Marke eines Unternehmens in der Öffentlichkeit gilt heutzutage mehr denn je als Ausdruck einer erfolgreichen Unternehmenskultur.

Sieger in der Kategorie „Corporate Services“

Bei der diesjährigen Preisverleihung am 18. Juni zählte auch BEOS zu den Gewinnern und überzeugte die Experten-Jury aus Vertretern der unterschiedlichsten Branchen in der Kategorie Corporate Services. Die Marke BEOS gilt als Erfolgsgarant und richtet sich gleichermaßen an Mieter, Investoren und Mitarbeiter des Unternehmens selbst.

Ein weiterer Meilenstein, der auf einer starken Markenbildung basiert: BEOS ist Deutschlands führender Asset-Manager und Projektentwickler von Unternehmensimmobilien, einer Assetklasse, die von institutionellen Investoren lange gemieden wurde. Das Ergebnis: BEOS ist bei allen relevanten Zielgruppen als starke Marke positioniert.

Hier geht’s zum Gewinnereintrag auf der Homepage des German Brand Awards.

Teilen