30. Juni 2021

ESG – drei Buchstaben, die Unternehmen verändern

ESG sorgt zweifellos für eine der größten Umwälzungen in der Unternehmenswelt. Denn diese drei Buchstaben stehen für ein verändertes Bewusstsein in allen Bereichen des Wirtschaftens: Environmental, Social und Corporate Governance – also Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

Für BEOS bedeutet das: Verantwortung übernehmen. Umweltverträgliches Bauen ist ebenso selbstverständlich wie der Naturschutz sowie kluges Energie- und Klimamanagement. Die sozialen Aktivitäten betreffen alle BEOS-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, für die ein System mit Homeoffice sowie einer guten Balance von Arbeit und Freizeit geschaffen wurde. Beim Thema Soziales geht es aber auch um die Mieter selbst. Hierfür werden nachhaltige Quartiere entwickelt, in denen Flächenkonzepte den eigenen ESG-Anforderungen der Nutzer gerecht werden können. Und wenn BEOS von einer veränderten Unternehmensführung spricht, dann bedeutet das eine entsprechende Investitionsstrategie sowie eine Unternehmenskultur, bei der sich alle Partner und Investoren auf Augenhöhe begegnen.

Wie der BEOS-Anspruch in der Praxis wirkt, zeigen drei Beispiele:

Environmental

In 26 Prozent der BEOS-Liegenschaften wurde in neue Heiztechnik investiert, bei mehr als einem Drittel die Beleuchtung ganz oder teilweise auf LED oder Lichtmiete umgestellt. Auch bei der Energiegewinnung achtet BEOS auf den Klimaschutz: Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke, Solarthermie – 27 Prozent der Gebäude verfügen bereits über alternative Arten der Stromproduktion und Warmwasseraufbereitung.

Social

Die „Alte Waggonfabrik“ in Mainz-Mombach steht im Zeichen der Kunstförderung. Im Atelierhaus werden von der Stadt subventionierte Flächen an bildende Künstler (Grafiker, Bildhauer, Fotografen) vergeben, denen keine eigenen Räume zur Verfügung stehen. Und im „Merkurpark“ in Hamburg-Rahlstedt entstehen durch die regelmäßigen Gesprächsrunden von Unternehmern und Mietern Synergieeffekte.

Governance

In der täglichen Arbeit orientiert sich BEOS ebenfalls an den Buchstaben E, S und G. Nachhaltige Unternehmensführung ist keine Phrase, sondern wird gelebt. Und das schon seit Längerem: Vertrauensarbeit, Homeoffice und digitales Lern- und Wissensmanagement gibt es bei BEOS nicht erst seit der Corona-Pandemie. Vielmehr bekommen Kolleginnen und Kollegen viel Raum für ihre persönliche Entfaltung. Die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ernst genommen, um ein harmonisches Arbeitsklima zu schaffen.

Das ehrgeizige Ziel bis 2025 von BEOS: Vorbild, Pionier und Marktführer für nachhaltige Unternehmensimmobilien bei der Erfüllung der ESG-Kriterien sein.

Verantwortung – so lautet der Titel des aktuellen BEOS-Reports. Klicken Sie hier, um mehr über die nachhaltigen Bestrebungen und Visionen von BEOS zu erfahren.