28. Juni 2017

BEOS erweitert ROTRI-Gewerbepark in Hamburg-Bahrenfeld

Die ehemaligen Rotring-Werke in Hamburg-Bahrenfeld blicken auf eine über 80-jährige Geschichte zurück: Nach geschäftigen Jahrzehnten als Fabrik für Zeichenwerkzeug lag der Produktionsstandort brach, als die BEOS AG das Areal 2014 im Auftrag internationaler Investoren übernahm, revitalisierte und so Raum für einen vielseitigen Branchenmix schuf. Inzwischen als moderner ROTRI-Gewerbepark etabliert, folgt ab August 2017 der nächste Schritt: BEOS beginnt mit der Errichtung eines Neubaus. Dadurch werden die etwa 13.000 Quadratmeter Büro-, Produktions- und Lagerfläche des ROTRI-Gewerbeparks um zusätzliche 15.500 Quadratmeter erweitert. Die Nachfrage nach modernen Flächen in dieser zentralen Hamburger Lage ist groß. So steht für den Neubau, der im zweiten Quartal 2018 fertiggestellt sein soll, mit DHL bereits ein erster Mieter fest.