BEOS Value Investment Fund Germany I

Beim 2016 aufgelegten BEOS Value Investment Fund Germany I (BVIFG I) handelt es sich um einen Repositionierungsfonds für Unternehmensimmobilien. Während Fonds der CREFG-Reihe in stabilisierte Objekte investieren, steigen die institutionellen Investoren des BVIFG I früher in die Wertschöpfungskette von Unternehmensimmobilien ein und profitieren von deren Repositionierung.

Ein weiterer Unterschied zu den offenen Immobilien-Spezial-AIF der CREFG-Reihe: Der BVIFG I wurde als geschlossener Immobilien-Spezial-AIF aufgelegt und ist bereits ausplatziert. Er wird über die Service-KVG INTREAL administriert. Nachdem die erste Tranche überzeichnet wurde (135 Millionen Euro statt 120 Millionen Euro), wird der Abruf einer zweiten Tranche in der gleichen Höhe von 135 Millionen Euro vorbereitet (Stand: 31.12.2018).