Investieren mit der BEOS AG

Lage, Lage, Lage? Anlage!

Von unseren Unternehmensimmobilien profitieren nicht nur Mieter. Sondern auch Investoren.

Unternehmensimmobilien stellen ein wachstumsstarkes und wertstabiles Segment im deutschen Anlagemarkt dar. In den Portfolios der meisten institutionellen Investoren wurden sie bislang jedoch nicht oder nur unzureichend berücksichtigt - und das, obwohl das Chance-Risiko-Profil hier meist deutlich attraktiver ist als bei "klassischen" Investitionsobjekten wie Bürohochhäusern.

Als erster Anbieter und Marktführer für Unternehmensimmobilien in Deutschland hat die BEOS AG im August 2010 einen Spezialfonds für Unternehmensimmobilien mit einem Volumen von heute rund 470 Mio.€ aufgelegt, den BEOS Corporate Real Estate Fund Germany I.

Im Dezember 2012 startete der zweite Spezialfonds mit einem Volumen von heute rund 720 Mio. €, der BEOS Corporate Real Estate Fund Germany II

Im September 2015 erfolgte die Auflage des BEOS Corporate Real Estate Fund Germany III. Mit einem zugesagten Eigenkapital von 627,5 Mio. € hat er ein potentielles Investitionsvolumen von knapp 1,1 Mrd. €. Inzwischen ist rund die Hälfte der zur Verfügung stehenden Mittel investiert.

Alle BEOS-Spezialfonds werden von der Service-KVG IntReal administriert.